​​Robert Lewandowski unterzog sich nach der Hinrunde einer Leisten-OP. Nach dem kleinen Eingriff befindet sich der Pole bereits auf dem Weg der Besserung und absolvierte eine erste Einheit auf dem Laufband.


Aus der geplanten Leisten-Operation machte der ​FC Bayern in den vergangenen Wochen keine große Sache. Der Pole spielte immerhin unbeeindruckt eine überragende Hinrunde und soll bereits zum Rückrundenauftakt gegen Hertha BSC in Berlin wieder mitwirken können. Und der Topstürmer liegt offensichtlich voll im Zeitplan.

Am Dienstag absolvierte "Lewy" bereits eine erste Einheit auf dem Laufband, scheint bereits enorme Fortschritte zu machen. "Robert Lewandowski ist ein absoluter Vollprofi. Er bereitet sich jetzt schon vor und hat keine Probleme. Wir sind optimistisch, müssen die Entwicklung aber abwarten", erklärte Cheftrainer Hansi Flick im Trainingslager in Doha.