​In der Hinrunde setzten die 18 Bundesligisten insgesamt 424 Spieler ein. Die Altersspanne reicht dabei von 17 bis 41 Jahre. Während der ​1. FC Köln die beiden jüngsten eingesetzten Spieler stellt, lief für den ​SV Werder Bremen der mit Abstand älteste Profi auf.


Die jüngsten Spieler in der Übersicht:


1. Jan Thielmann - 1. FC Köln

Jan Thielmann

Alter: 17 Jahre 6 Monate 18 Tage


Am 15. Spieltag schmiss FC-Cheftrainer Markus Gisdol das Eigengewächs ins kalte Wasser. Beim 2:0-Derbyerfolg gegen ​Bayer 04 Leverkusen stand der 17-Jährige zur Überraschung vieler in der Startelf. Bei seinem Profidebüt wusste der Rechtsaußen durchaus zu überzeugen. Thielmann, der angeblich ​vor einer Vertragsverlängerung in Köln steht, durfte auch in den folgenden beiden Ligaspielen von Beginn an ran und steuerte dabei eine Torvorlage bei.


2. Noah Katterbach - 1. FC Köln

Noah Katterbach

Alter: 18 Jahre 5 Monate 22 Tage


Der 18-Jährige profitierte in der Hinrunde davon, dass Kapitän Jonas Hector von der linken Abwehrseite ins zentrale Mittelfeld beordert wurde. Für den Linksverteidiger, der am 7. Spieltag sein Profidebüt feierte, sprangen dadurch insgesamt neun Pflichtspieleinsätze heraus. In den letzten vier Partien vor der Winterpause stand der Youngster jeweils über die komplette Spieldauer auf dem Platz.


3. Daishawn Redan - Hertha BSC

Daishawn Redan

Alter: 18 Jahre 6 Monate 23 Tage


Im vergangenen Sommer schnappte sich ​Hertha BSC das Chelsea-Talent für 2,7 Millionen Euro Ablöse. Seither kam der Mittelstürmer lediglich einmal bei den Profis zum Einsatz. Am 2. Spieltag wurde ​Redan gegen den ​VfL Wolfsburg (0:3) nach 70 Spielminuten eingewechselt. Seit dem Amtsantritt von Jürgen Klinsmann stand der niederländische U21-Nationalspieler nicht mehr im Kader.


4. Joshua Zirkzee - FC Bayern

Joshua Zirkzee

Alter: 18 Jahre 6 Monate 26 Tage


Der Mittelstürmer feierte am 16. Spieltag ein Traumdebüt. Beim Auswärtsspiel in Freiburg (1:3) wurde Zirkzee in der 90. Spielminute beim Stand von 1:1 eingewechselt. Keine zwei Minuten später erzielte der Youngster mit seinem ersten Ballkontakt das 1:2. Auch beim folgenden Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg (2:0) brachte der Niederländer den deutschen Rekordmeister mit einem Jokertor spät auf die Siegerstraße.


5. Levent Mercan - FC Schalke 04

Levent Mercan

Alter: 18 Jahre 8 Monate 7 Tage


Der ​FC Schalke 04 ist für seine hervorragende Jugendarbeit bekannt. Mit Mercan rückte im vergangenen Sommer ein weiteres vielversprechendes Talent in den Profikader auf. Sein Debüt feierte der zentrale Mittelfeldspieler in der 1. Runde des DFB-Pokals, wo er beim 5:0-Auswärtserfolg gegen den SV Drochtersen/Assel ein Jokertor erzielte. In der ​Bundesliga reichte es an den ersten beiden Spieltagen zu zwei Kurzeinsätzen.


Die ältesten Spieler in der Übersicht:

1. Claudio Pizarro - Werder Bremen

Claudio Pizarro

Alter: 41 Jahre 2 Monate 18 Tage

Letzter Einsatz: 17. Spieltag


Der Publikumsliebling geht in dieser Spielzeit auf Abschiedstour. Am Saisonende wird Pizarro seine Fußballschuhe voraussichtlich an den Nagel hängen. In der Hinrunde kam der 41-Jährige zwölfmal als Einwechselspieler zum Zug. Ein Treffer war dem Ex-Münchner dabei allerdings nicht vergönnt. Nur im DFB-Pokal war der Peruaner zweimal erfolgreich.


2. Oliver Fink - Fortuna Düsseldorf

Oliver Fink

Alter: 37 Jahre 6 Monate 16 Tage

Letzter Einsatz: 17. Spieltag


Seit Sommer 2009 trägt Fink mittlerweile das Trikot von ​Fortuna Düsseldorf. In der Hinrunde pendelte der Kapitän, der immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen hatte, zwischen Startelf und Auswechselbank. Zwei Torvorlagen steuerte der zentrale Mittelfeldspieler bei seinen zehn Einsätzen in der Liga bei. Am Saisonende läuft der Vertrag des Oldies aus.


3. Stephan Lichtsteiner - FC Augsburg

Stephan Lichtsteiner

Alter: 35 Jahre 11 Monate 5 Tage

Letzter Einsatz: 17. Spieltag


Nach Stationen bei ​Juventus Turin und ​Arsenal wechselte der Schweizer im vergangenen Sommer ins eher beschauliche Augsburg, wo er einen Vertrag bis 2020 unterschrieb. Mit seiner Erfahrung soll der 35-Jährige den bayerischen Schwaben weiterhelfen. Unter Cheftrainer Martin Schmidt war der Rechtsverteidiger bislang gesetzt.


4. Makoto Hasebe - Eintracht Frankfurt

Makoto Hasebe

Alter: 35 Jahre 11 Monate 4 Tage

Letzter Einsatz: 17. Spieltag


Hasebe steht sinnbildlich für die bisherige Saison der Eintracht. Nach überzeugenden Vorstellungen in der vergangenen Spielzeit hat es der Japaner in der laufenden Runde kaum noch geschafft, an seine starken Leistungen anzuknüpfen. Der Defensivspieler scheint nun doch langsam aber sicher seinen Zenit überschritten zu haben. Die SGE will den am Saisonende ​auslaufenden Vertrag dennoch verlängern.


5. Daniel Baier - FC Augsburg

Daniel Baier

Alter: 35 Jahre 7 Monate 3 Tage

Letzter Einsatz: 17. Spieltag


Der Augsburger Kapitän ist auch noch mit seinen 35 Jahren unumstrittener Stammspieler. Bleibt der Mittelfeldspieler in der Rückrunde von größeren Verletzungen verschont, darf er sich über ein besonderes Jubiläum (300. Bundesliga-Einsatz) freuen. Momentan steht Baier bei 291 Einsätzen im deutschen Fußball-Oberhaus.


Quelle: www.transfermarkt.de


​Folge 90min für mehr coolen Content auf Instagram!