​​Real Madrid muss vorerst auf Topstürmer Karim Benzema und Gareth Bale verzichten. Beide stehen nicht im Aufgebot für das Halbfinale im spanischen Supercopa gegen den FC Valencia.


Personalsorgen beim Weißen Ballett. Im Halbfinale des spanischen Supercopa gegen den FC Valencia (8.1.) muss Cheftrainer Zinedine Zidane auf Karim Benzema und Gareth Bale verzichten.


Benzema erlitt eine Muskelverletzung am linken Bein, Bale fällt mit einer Infektion der oberen Atemwege aus. Ausfallzeiten gab Real nicht bekannt. Das Fehlen vom gesetzten und formstarken Benzema könnte die Chance für Luka Jovic sein; der Ex-Frankfurter kommt in Madrid noch überhaupt nicht in die Spur.