​In der Europa League stehen sich am Donnerstagabend der Wolfsberger AC und ​Borussia Mönchengladbach gegenüber. Im Hinspiel sorgten die Österreicher mit dem 4:0-Auswärtserfolg im Borussia-Park für eine faustdicke Überraschung. Die Fohlen sind nun auf Wiedergutmachung aus. Alle wichtigen Infos zur Partie gibt es hier im Überblick.


Terminierung

Datum​28.11.2019​
​Anpfiff​18:55 Uhr
​Spielort​Merkur-Arena (Graz Liebenau)

Übertragung, Live-Stream und wo ihr das Spiel schauen könnt

TV-Sender/Live-Stream​DAZN, Teleclub Sport​

Fußball Stream Live kostenlos gesucht?


Team-News

In der Gruppe J belegt der Wolfsberger AC aktuell zwar den letzten Platz, mit vier Punkten haben die Österreicher jedoch noch alle Chancen auf das Weiterkommen. In der vergangenen Woche gaben die Kärntner den Abgang von Erfolgscoach Gerhard Struber bekannt. Den 42-Jährigen zog es zum englischen Zweitligisten FC Barnsley. Der bisherige Co-Trainer Mohamed Sahli ist seither Interimstrainer.


Ausfälle: Marko Soldo (Kreuzbandriss), Marc Andre Schmerböck (Knieprobleme), Alexander Schmidt (Zehenbruch), Dominik Baumgartner (Außenmeniskuseinriss), Nemanja Rnic (Gelb-Rot-Sperre)


Mit dem Last-Minute-Erfolg gegen die AS Rom im letzten Gruppenspiel haben sich die Fohlen (fünf Punkte) eine gute Ausgangslage verschafft. Ein Sieg in Graz würde der Borussia zum Einzug in die K.o.-Phase reichen, sofern die Roma im Parallelspiel verliert. ​Sorgen bereitet Cheftrainer Marco Rose seine Defensive, denn mit Matthias Ginter und Nico Elvedi fällt das gesetzte Innenverteidiger-Duo aus.


Ausfälle: Christoph Kramer (Gelbsperre), Andreas Poulsen (Bänderriss), Matthias Ginter (Muskelverletzung), Torben Müsel (Knie-OP), Nico Elvedi (Risswunde)


Voraussichtliche Aufstellungen

Für die potenzielle Startelf der Borussia ​hier klicken.

Wolfsberger ACKofler - Novak, Sollbauer, Gollner, Schmitz - Schmid, Leitgeb, Ritzmaier - Liendl - Weissman, Niangbo​

Formkurve

Für den Tabellendritten des österreichischen Fußball-Oberhauses lief es in den vergangenen Wochen alles andere als rund. Nur zwei der letzten acht Pflichtspiele konnte der WAC für sich entscheiden. Beim Debüt von Interimscoach Sahli am Wochenende feierten die Kärntner beim SV Mattersburg einen 4:1-Auswärtssieg.


Nach drei Siegen infolge musste die Borussia am letzten Spieltag einen herben Rückschlag verkraften. Beim ​1. FC Union Berlin zogen die Fohlen überraschend mit 0:2 den Kürzeren. "Wir haben kein unglaublich schlechtes Spiel abgeliefert, weshalb uns diese Niederlage mit Sicherheit nicht zurückwirft", erklärte Christoph Kramer (via kicker). 


Die letzten fünf Partien beider Mannschaften im Überblick:

SV Mattersburg - Wolfsberger AC 1:4​Union Berlin - Gladbach 2:0​
Wolfsberger AC - RB Salzburg 0:3Gladbach - Werder Bremen 3:1
​Wolfsberger AC - Basaksehir 0:3 (EL)Gladbach - AS Rom 2:1 (EL)
​Sturm Graz - Wolfsbeger AC 0:4​Bayer 04 Leverkusen - Gladbach 1:2
​Innsbruck - Wolfsberger AC 1:0 (Pokal)​BVB - Gladbach 2:1 (DFB-Pokal)


Prognose

Leichter Favorit am Donnerstagabend ist die Borussia aus Mönchengladbach. Nach der 0:4-Klatsche im Hinspiel dürften die Fohlen besonders engagiert zu Werke gehen und vom Anpfiff weg druckvoll nach vorne spielen. Mit hohem Pressing sollen die Hausherren zudem zu Fehlern gezwungen werden. Die Wolfsberger scheinen den Trainerwechsel gut verkraftet zu haben und werden, ähnlich wie im Hinspiel, versuchen, mit Kontern und Standardsituationen zum Torerfolg zu kommen.