​Schock für den ​BVB nach der Gala-Aufholjagd gegen Inter Mailand: Jadon Sancho droht im Topspiel gegen den ​FC Bayern am kommenden Samstag auszufallen!


Das wäre extrem bitter für Schwarz-Gelb - Jadon Sancho könnte den ​"deutschen Clasico" am Samstag in der Allianz-Arena verpassen. Der 19-jährige Engländer hat sich beim ​3:2-Sieg des BVB am Dienstagabend gegen Inter Mailand eine Zerrung im Oberschenkel zugezogen. Diese Diagnose gab die Borussia am Mittwochnachmittag offiziell bekannt.

Sancho-Einsatz entscheidet sich kurzfristig - Reus fehlt weiter


Wie es weiter heißt, werde über einen Einsatz gegen die Bayern kurzfristig entschieden. Die medizinische Abteilung wird bis dahin auf Hochdruck an der Genesung von Sancho arbeiten. Schließlich ist der Youngster einer der wichtigsten Spieler in Dortmunds Offensive. Sein Ausfall wäre ein herber Verlust - zumal weiterhin Fragezeichen hinter Kapitän Marco Reus stehen.


Beim Training am Mittwoch fehlte der BVB-Spielmacher weiterhin wegen seiner Probleme am Sprunggelenk