​Der DFB hat die genauen Ansetzungen für das ​Achtelfinale im DFB-Pokal bekannt gegeben. Die Duelle zwischen Werder und dem BVB sowie dem FC Bayern gegen die TSG Hoffenheim werden live im Free-TV von der ARD übertragen. Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig ist zu sehen auf Sport 1.


Der DFB-Pokal hat nach Runde drei bereits Winterpause. Die Runde der letzten 16 wird erst Anfang Februar 2020 ausgetragen. Jeweils vier Partien finden dann am 4.2. und am 5.2. statt. Los geht es dienstags um 18.30 Uhr mit Kaiserslautern gegen Düsseldorf und Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig. Am Abend (20.45 Uhr) empfängt Schalke 04 die Berliner Hertha und der SV Werder die Dortmunder Borussia.


Am Tag darauf starten Leverkusen gegen Stuttgart und Regionalligist Verl gegen Union Berlin den Pokal-Mittwoch. Am Abend empfängt der zweite verbliebene Viertligist 1. FC Saarbrücken den Karlsruher SC und Rekordpokalsieger FC Bayern die TSG aus Hoffenheim.


Alle Achtelfinal-Partien im Überblick:


PartieDatum​TV​
​K'lautern vs. ​Fortuna4.2.20, 18.30 Uhr​Sky​
​Eintracht vs. ​Leipzig​4.2.20, 18.30 Uhr​Sport 1
​Schalke vs. ​Hertha

4.2.20, 20.45 Uhr

​Sky
​​Werder vs. ​BVB4.2.20, 20.45 Uhr​​ARD
​Bayer 04 vs. ​VfB5.2.20, 18.30 Uhr​​Sky
​Verl vs. ​Union​5.2.20, 18.30 Uhr​Sky
​Saarbrücken vs. ​KSC5.2.20, 20.45 Uhr​​Sky
​​FCB vs. ​TSG5.2.20, 20.45 Uhr​​ARD