Nicht nur der​ FC Bayern München ist mit den bisherigen Leistungen von Philippe Coutinho sehr zufrieden. Auch die Führungsriege des ​FC Barcelona blickt mit Wohlwollen auf die Entwicklung ihres Leihspielers. Dem Vernehmen nach hofft die Blaugrana dabei längst nicht mehr auf eine Rückkehr ihres Offensivspielers, sondern wähnt sich vielmehr lediglich auf einem guten Weg, ihren Schützling endgültig an den Mann zu bringen.


Seit seiner Ankunft in München zeigte ​Phlippe Coutinho kaum Anpassungsprobleme und konnte sofort unter Beweis stellen, was für ein feiner Fußballer er ist. In acht Pflichtspielen war der brasilianische Nationalspieler dabei bereits an fünf Treffern direkt beteiligt und sorgte durch seine überragende Ballbehandlung bei so manchem Barca-Fan für ungeahnte Sehnsuchtsgefühle.


Barca-Bosse folgen der Marschroute 


Obwohl auch den Verantwortlichen bei der Blaugrana nicht entgangen ist, dass Coutinho derzeit drauf und dran ist, an seine ​Glanzzeiten beim FC Liverpool anzuknüpfen, spielt er angeblich in den Zukunftsplanungen der Spanier weiterhin ​keine Rolle. Wenn man einem Bericht der AS Glauben schenken kann, sollen die Katalanen vielmehr nicht daran interessiert sein, ihren Spieler nach Auslaufen des Leihgschäftes im kommenden Sommer wieder aufzunehmen.


Dass der Rechtsfuß bei seinem Leihklub derzeit wieder richtig aufblüht, könnte sich für den spanischen Meister aber dennoch auszahlen. So hoffen die Barca-Bosse darauf, dass sich der Zauberer vom Zuckerhut auch auf den Wunschzettel anderer Spitzenklubs spielen kann und Barcelona so in eine komfortable Ausgangslage bugsiert.


Bayern bleiben in der Pole-Position


Am liebsten würden die Barca-Verantwortlichen aber mit den Münchnern im kommenden Sommer einen Megadeal abschließen. Bereits im Zuge der Leihverhandlungen hatte man sich auf eine Kaufoption in Höhe von 120 Millionen Euro festgelegt. Noch ist aber unklar, ob die Münchner wirklich nach Saisonende bereit dafür sind, so viel Geld für nur einen Spieler in die Hand zu nehmen.


Das Spielerprofil von Philippe Coutinho:

Position​​OMF
​Alter27​
​Marktwert​90 Mio. Euro
​Spiele für Barca​76
​Scorerpunkte für Barca​32
​Spiele für die Bayern​8
​Scorerpunkte für die Bayern​5


(Marktwert laut transfermarkt.de)


Sollte sich wider Erwarten neben den Münchner kein weiterer zahlungskräftiger Klub, etwa aus der Premier League, ins Rennen werfen, wären die Entscheider bei den Katalanen angeblich sogar dazu bereit, ihre ursprüngliche Forderung nach unten zu korrigieren. Eine Rückkehr ins Camp Nou wird für Coutinho daher wohl immer unwahrscheinlicher. ​