Seit der vergangenen Saison veranstaltet​ die DFL in Zusammenarbeit mit EA Sports die Wahl zum Fußballer des Monats. Für September stehen erneut sechs Profis zu Auswahl - drei kommen vom FC Bayern.


Die Bundesliga-Fans können ab sofort für ihren Spieler des Monats abstimmen: Zur Wahl stehen u. a. die drei ​Bayern-Stars Philippe Coutinho, Robert Lewandowski und Joshua Kimmich.


Coutinho fand sich nach seiner Ankunft in der Bundesliga schnell zurecht und konnte im September bereits zwei Tore und zwei Assists für sich verbuchen. Ähnlich erfolgreich war auch Teamkollege Lewandowski, der in drei September-Spielen viermal einnetzen konnte.


Harit auf dem Papier der Favorit


Neben dem Bayern-Trio steht auch der wiedererstarkte Amine Harit vom ​FC Schalke zur Auswahl. Der Spielmacher konnte im September sechs Scorerpunkte (vier Treffer, zwei Assists) erzielen - ein bärenstarker Wert.


Dazu gesellen sich die beiden Außenverteidiger Stefan Lainer (​Gladbach) und Christian Günter (​Freiburg), die ihre Außenbahnen unermüdlich beackern und mit starken Leistungen zu gefallen wussten.

​​