​​Bayern-Torjäger Robert Lewandowski traf in den letzten Wochen fast nach Belieben. Mit seinen 31 Jahren befindet sich der Ex-Dortmunder in der Form seines Lebens. Kein anderer Spieler aus den fünf europäischen Top-Ligen hat im Jahr 2019 mehr Treffer erzielt als der polnische Angreifer. Nicht einmal ​Weltfußballer Lionel Messi kann dem Münchner Erfolgsgaranten das Wasser reichen.


15 Tore in elf Pflichtspielen lautet die beeindruckende Saisonbilanz von Lewandowski, der an den bisherigen sieben Spieltagen immer mindestens einmal erfolgreich war und zudem einen neuen Rekord aufstellte. Elf Treffer nach sieben Ligaspielen konnte in der ​Bundesliga noch kein Spieler vorweisen. Lewandowski, der in der vergangenen Rückrunde wettbewerbsübergreifend 18 Tore bejubeln durfte, erzielte im Jahr 2019 im Schnitt einen Treffer pro Partie.


Die 10 besten Torjäger im Überblick:

Spieler (Verein)​Pflichtspiele​​Tore
1. ​Robert Lewandowski (FC Bayern München) ​33​33
2. ​Lionel Messi (FC Barcelona)​35​31
3. Sergio Agüero (Manchester City)​32​26
4. ​Karim Benzema (Real Madrid) ​36​25
​5. Kylian Mbappé (Paris Saint-Germain)​28​24
6. ​Pierre-Emerick Aubameyang (FC Arsenal)​36​24
​7. Duván Zapata (Atalanta Bergamo)​32​23
8. Sadio Mané (FC Liverpool)
​35​22
​9. Raheem Sterling (Manchester City)​34​22
​10. Wissam Ben Yedder (FC Sevilla/AS Monaco)​36​22

Quelle: www.transfermarkt.de