​Der 20. September ist Weltkindertag - und passend zu dem Ereignis hat sich der FC Schalke etwas ganz Besonderes ausgedacht. Rund 50 Nachwuchskicker aus der Knappenschmiede durften sich ein (ungleiches) Duell gegen die S04-Profis Rabbi Matondo, Steven Skrzybski und Omar Mascarell liefern.


"Hey! Ihr gegen uns - der Gewinner bekommt den Platz." Mit diesen Worten fordern die Schalke-Bubis das Profi-Trio der Königsblauen heraus. Die ​S04-Stars lassen sich natürlich auf den Vorschlag ein, haben am Ende jedoch keine Chance gegen den Nachwuchs.


Für die Jungen war es natürlich ein tolles Erlebnis, einmal gegen echte Stars aus der Profiabteilung antreten zu dürfen - Shakehands nach Spielende inklusive.


Eine klasse Aktion des FC Schalke!