​​Manchester United plant langfristig mit Victor Lindelöf. Der Schwede unterzeichnete am Mittwoch einen neuen Vertrag, der ihn bis 2024 an den Verein bindet. Zudem besteht die Option auf eine weitere Saison. 


Lindelöf wechselte 2017 von Benfica Lissabon nach Manchester und hat sich mittlerweile in der Abwehrzentrale der Red Devils festgespielt. Folgerichtig verlängerte der Schwede seinen Vertrag nun vorzeitig bis 2024, mit der Option auf eine weitere Saison. "Seitdem ich bei United angekommen bin, fühlt es sich an wie zuhause", begründete Lindelöf seine Vertragsverlängerung.


Lindelöf: Lob von Ole Gunnar Solskjaer


Nach ersten Anlaufschwierigkeiten weiß der 25-Jährige mittlerweile zu überzeugen. "Victor hat sich hier etabliert und ist ein sehr wichtiger Teil des Teams geworden", lobte Cheftrainer Ole Gunnar Solskjaer seinen Schützling. "Er bringt viel Ruhe auf den Platz und und ich kann sehen, dass er entschlossen ist dem Verein zu helfen und erfolgreich zu sein." Lindelöf absolvierte bislang 74 Pflichtspiele für ManUnited.