Der Auftakt in die neue Champions-League-Saison ging aus Sicht des FC Chelsea gründlich in die Hose. An der heimischen Stamford Bridge setzte es eine 1:0-Pleite gegen den FC Valencia. Ross Barkleys verschossener Elfmeter sorgte für Diskussionsstoff. Shootingstar Mason Mount droht eine Zwangspause - es war ein rundum gebrauchter Abend für die Blues.​


​Chelsea-Coach Frank Lampard brachte im Sommer Mason Mount mit von Derby County an die Stamford Bridge. Das Blues Eigengewächs war ein Jahr an den Zweitligisten ausgeliehen worden - und soll nun den nächsten Schritt bei seinem Stammklub machen.


Und der Start des 20-jährigen Offensivspielers war vielversprechend: In allen fünf Partien der neuen Premier-League-Saison stand Mount in der Startelf. Drei Tore gelangen dem zweifachen A-Nationalspieler Englands dabei. Auch zum ​Champions-League-Auftakt gegen Valencia stand Mount von Beginn an auf dem Rasen.


Mount erwischte es am Knöchel


Nach rund einer Viertelstunde musste der Youngster aber verletzt raus. Mount erwischte es nach einem Foul von Valencias Francis Coquelin und musste für Pedro ausgewechselt werden. Wie lange der Offensivmann ausfällt, konnte Trainer Frank Lampard nach dem Spiel nicht sagen. 

​​"Wir müssen die nächsten 24 bis 48 Stunden abwarten, um zu sehen, wie schlimm die Verletzung ist", wird Lampard von der BBC zitiert.


Warum nicht Jorginho? Barkley vergibt Elfmeter kläglich


Bei der 1:0-Auftaktpleite gegen die Spanier war nicht nur Mount eine der tragischen Figuren der Blues. Der eingewechselte Ross Barkley vergab in der Schlussphase den möglichen Ausgleich. Seinen Elfmeter setzte er an die Oberkante der Latte. 


Sofort kamen Fragen auf, warum Barkley den Strafstoß schoss - immerhin hat Chelsea mit Jorginho einen ganz sicheren Schützen in den eigenen Reihen. Lampard erklärte im Anschluss, dass Barkley schon in der Vorbereitung die Elfmeter geschossen habe.


Ein schwacher Trost für die Blues, die nach der Heimniederlage bereits unter Zugzwang stehen. Ob Mason Mount im nächsten Königsklassen-Duell wieder in der Startelf stehen kann, bleibt abzuwarten. Die nächsten Tage werden Aufschluss liefern...