FIFA 20 steht vor dem Release und allmählich werden auch die neuen Ratings bekannt. 90min stellt euch die Werte der Frankfurter Eintracht vor.


Die starke vergangene Spielzeit schlägt sich auch bei den neuen Ratings der SGE-Stars nieder. Trotz der Abgänge der Büffelherde hat die ​Eintracht fünf Stars, die die magische 80er Marke knacken: Neben Kevin Trapp (mit 83 Punkten der beste Frankfurter) auch Martin Hinteregger (80), Makoto Hasebe (80), Filip Kostic (82) sowie Neuzugang Bas Dost (82).


Besonders interessant für den Karrieremodus: Djibril Sow, Mijat Gacinovic, Evan N'Dicka und André Silva verfügen über großes Potential.


Alle Ratings von Eintracht Frankfurt im Überblick:


Torhüter

​SpielerFIFA-Rating (Potential)​
​Trapp​83 (84)
​Rönnow​74 (79)
​Wiedwald​72 (72)
​Zimmermann​68 (68)

Innenverteidiger

​SpielerFIFA-Rating (Potential)​
​Abraham​78 (78)
​Hasebe​80 (80)
​N'Dicka76 (86)​
Falette​74 (76)​
​Russ73 (73)​
​Hinteregger​80 (82)

Außenverteidiger
​Spieler​FIFA-Rating (Potential)
​Da Costa​79 (81)
​Kostic82 (83)​
​Durm74 (75)​
​Chandler76 (76)​
​Touré​74 (79)

Mittelfeldspieler
​SpielerFIFA-Rating (Potential)​
​Torro​74 (81)
​Fernandes​77 (77)
​Sow​74 (85)
​Rode78 (78)​
​Gacinovic77 (83)​
​Kamada73 (79)​
​de Guzman​76 (76)
​Kohr​76 (79)
​Müller75 (75)​
​N. Stendera58 (78)​
​Cetin59 (79)​

Stürmer
​SpielerFIFA-Rating (Potential)​
​Paciencia​76 (81)
​Silva​79 (84)
​Dost​82 (82)
​Joveljic​69 (82)