Mit den neuen Spielerwerten für FIFA 20 gibt es ein paar neue Top-Spieler. Für die Freizeit-Kicker ist aber nicht nur die Gesamtstärke entscheidend, einzelne Attribute sind nämlich ebenso wichtig. Wir zeigen euch, wer im nächsten FIFA die höchsten Sprintwertungen hat.


10. Iñaki Williams - Athletic Bilbao (94)

FBL-EUR-C3-ATHLETIC-SPARTAK

Beschleunigung: 93

Sprint-Geschwindigkeit: 95


Er ist Bilbaos Star und dazu noch einer der schnellsten Stürmer in Spanien. Iñaki Williams ist ein herausragender Profi, der durch mit viel Technik und Tempo besticht. Der Pace-Wert von 94 Punkten setzt sich aus der hohen Beschleunigung (93) und einer noch besseren Spitzengeschwindigkeit (95) zusammen.


9. Couglas Costa - Juventus Turin (94)

FBL-ITA-SERIEA-JUVENTUS-NAPOLI

Beschleunigung: 95

Sprint-Geschwindigkeit: 93


​Douglas Costa ist seit vielen Jahren eine Leistungsträger auf der Außenbahn von ​Juventus Turin. In Sachen Sprints macht ihm kaum jemand etwas vor, speziell seine Beschleunigung ist herausragend.


8. Pierre-Emerick Aubameyang - FC Arsenal (94)

FBL-ENG-PR-ARSENAL-TOTTENHAM

Beschleunigung: 93

Sprint-Geschwindigkeit: 95


Einige Jahre war ​Pierre-Emerick Aubameyang in der ​Bundesliga aktiv, doch nun geht er für den ​FC Arsenal auf Torejagd. Dabei kann er sich auf eine große Stärke verlassen, nämlich seinen Top-Speed. Damit schüttelt er die meisten Gegenspieler ab.


7. Sadio Mané - FC Liverpool (94)

Sadio Mane,Ainsley Maitland-Niles

Beschleunigung: 95

Sprint-Geschwindigkeit: 93


Beim ​FC Liverpool ist er einer der Top-Stars, in Sachen Sprint-Wertung gehört er ebenfalls zu den Besten. Der wendige Angreifer ist extrem agil und braucht nur kleine Bewegungen um sich einen Vorteil zu verschaffen.


6. Gelson Martins - AS Monaco (95)

FBL-FRA-LIGUE1-NICE-MONACO

Beschelunigung: 95

Sprint-Geschwindigkeit: 95


Gelson Martins bringt es bereits auf 95 Punkte in Sachen Geschwindigkeit. Damit sind nur fünf Spieler schneller als der Portugiese, seine vielen Tricks komplettieren die Qualitäten des Angreifers nur noch mehr.


5. Leroy Sané - Manchester City (95)

FBL-JPN-MAN-CITY-YOKOHAMA

Beschleunigung: 93

Sprint-Geschwindigkeit: 96


Momentan laboriert Leroy Sané an einer Kreuzbandverletzung, doch in fittem Zustand ist er unheimlich schnell. Vor allem seine unglaubliche End-Geschwindigkeit ist dabei kaum zu übertreffen.


4. Kensuke Nagai - FC Tokyo (95)

Kensuke Nagai

Beschleunigung: 95

Sprint-Geschwindigkeit: 95


In Europa ist Kensuke Nagai nur den Wenigsten ein Begriff. In Japan ist er allerdings ein großer Star und überraschend schnell. Mit extrem hohen Werten sprintet er selbst in FIFA immer wieder an allen vorbei.


3. Aníbal Chalá - Deportivo Caluca (95)

Anibal Chala

Beschleunigung: 93

Sprint-Geschwindigkeit: 96


Ebenso ​wie Nagai ist auch Aníbal Chalá nur wenigen Fans bekannt. Doch in FIFA kann er für euer Team zu einer richtigen Waffe werden, denn der Linksverteidiger aus Ecuador würde selbst als 100-Meter-Läufer überzeugen. 


2. Adama Traoré - Wolverhampton Wanderers (96)

Lucas Digne,Adama Traore

Beschleunigung: 97

Sprint-Geschwindigkeit: 96


Bereits in FIFA 19 war​ Adama Traoré ein sehr beliebter Joker. Unfassbare Sprint-Werte machen ihn vor allem zum Ende einer Partie zur Geheimwaffe. Wirklich stoppen kann ihn im höchsten Tempo niemand.


1. Kylian Mbappé - Paris Saint-Germain (96)

FBL-FRA-LIGUE1-RENNES-PSG

Beschleunigung: 96

Sprint-Geschwindigkeit: 96


Einer der besten Profis im gesamten Spiel steht auf Platz Eins der Geschwindigkeits-Liste. Der Franzose ist vor allem auf den ersten Metern unheimlich schwer aufzuhalten und kann mit Leichtigkeit an allen Gegner vorbeiziehen. Habt ihr Kylian Mbappé, braucht ihr euch über das Tempo keine Sorgen mehr machen.