Am fünften Spieltag der Qualifikations-Spiele zur Europameisterschaft 2020 kommt es am Montagabend in der Gruppe C zum Duell zwischen Tabellenführer Nordirland und Deutschland. Hier gibt es die Infos zur TV-Übertragung, Live-Stream, Aufstellungen und sonstige Details zusammengefasst.


Wo wird das Spiel übertragen?

DatumMontag, den 09.09.2019
BegegnungNordirland vs. Deutschland | Gruppe C 
Anstoß20:45 Uhr
Stadion Windsor Park in Belfast (Nordirland)
Schiedsrichter Daniele Orsato (Italien)
TV-ÜbertragungRTL (HD) - ab 20:15 Uhr, Anpfiff: 20:45 Uhr
Live-StreamTVNOW von RTL (kostenpflichtig)

​Kostenloser Fußball-Live-Stream gesucht?


Team-News & voraussichtliche Aufstellungen


Das fünfte Duell in der EM-Qualifikation wird für beide Nationalmannschaften ein sehr wichtiges Spiel. Während sich Nordirland - mit Deutschland und der Niederlande im Rücken​ - die Chance bewahren möchte, an der Europameisterschaft teilzunehmen, muss Deutschland zwingend siegen, um in den letzten Spielen im Hinblick auf die Qualifikation nicht ins Schwitzen zu geraten. 


Das deutsche Personal, was Bundestrainer Joachim Löw zur Verfügung steht, ist bis auf Ilkay Gündogan und Nico Schulz, der​ sich im Duell gegen die Niederlande (2:4) am Freitag verletzt hat, gleich. Gündogan wird aufgrund eines Magendarminfekts nicht spielen können und auch Leroy Sané fehlt natürlich noch weiterhin. 


Löw wird womöglich von der Dreier- bzw. Fünferkette auf eine Viererkette umstellen, ​sodass sich die Formation auf ein 4-3-3 ändern könnte.


​So könnte die deutsche Startelf aussehen


​Nordirland​Peacock-Farrell - McLaughlin, Cathcart, J. Evans, Lewis - McNair, Davis, C. Evans - Magennis, Washington, Lafferty


Direkter Vergleich & aktuelle Form

Deutschland und Nordirland mussten bereits in 17 Pflichtspielen gegeneinander antreten. Dabei hat die deutsche Nationalelf, wie erwartet, die deutlich bessere Bilanz vorzuweisen. Elfmal konnte man gewinnen, dazu vier Unentschieden und zwei Niederlagen. Zuletzt traf man im Oktober 2017 aufeinander. Deutschland gewann mit 3:1 und qualifizierte sich für die anschließende WM 2018. Das Torverhältnis steht mit 38:14 pro Deutschland. 


Nordirland hat seine bisherigen vier Spiele in der Gruppe C alle gewinnen können und ist somit mit zwölf Punkten​ aus vier Spielen Tabellenführer. Jeweils beide Spiele gegen Weißrussland und Estland hat man - wenn auch nicht souverän - gewinnen können.

Die Elf von Jogi Löw wurde durch die deutliche Niederlage gegen die Niederlande kalt überrascht, auch von der Art und Weise des Spiels. Nach drei Siegen hat man sich in Sicherheit gewogen, doch zeigte die 2:4-Niederlage einige Schwachstellen auf und ließ Löw als Person zurück, die das Spiel vieler Meinungen nach "vercoacht" habe.


Nun gilt es, die Partie vom Freitagabend aus den Köpfen zu bekommen und drei wichtige Punkte gegen Nordirland einzufahren. Ein gutes und sicheres Gefühl in und nach dem Spiel wäre für die nachfolgenden Spiele und die Entwicklung von Vorteil. 

Die aktuelle Tabelle der Gruppe C 

MannschaftSpiele​Punkte
1. Nordirland​4​12
2. Deutschland​4​9
3. Niederlande​3​6
4. Weißrussland       ​5​3
5. Estland​4​0

Die bisherigen Quali-Spiele

Nordirland 2:0 Estland​Niederlande 2:3 Deutschland
Nordirland 2:1 Weißrussland​Weißrussland 0:2 Deutschland
​Estland 1:2 NordirlandDeutschland 8:0 Estland
​Weißrussland 0:1 Nordirland
Deutschland 2:4 Niederlande


Prognose


Natürlich geht Deutschland als klarer Favorit in das Spiel, letzte Eindrücke hin oder her. ​Löw steht ein starker Kader zur Verfügung, der nur darauf brennen sollte, sich in bestmöglicher Form zu präsentieren. Zwar werden im Hinblick auf die Formation und den Spielansatz ein paar Veränderungen folgen, doch sollte man gegen die tapferen und kämpferischen Nordiren viele Möglichkeiten finden, Sicherheit gebende Tore zu erzielen. 


Die vier Siege aus vier Spielen für Nordirland sehen zwar beeindruckend aus, doch ging es in diesen Spielen eben auch "nur" gegen Weißrussland und Estland. Das ist selbstredend kein Maßstab für ein Duell gegen Deutschland. Sollten sie es im heimischen Stadion jedoch schaffen, die Deutschen, die nach der letzten Niederlage etwas verunsichert sein könnten, auf kaltem Fuß zu erwischen, kann eine kleine Sensation auch möglich sein.