Die Tottenham Hotspur sind auch in diesem Jahr wieder in der Champions League vertreten. Der Vorjahres-Halbfinalist aus der ​Premier League veröffentlichte am Dienstag das neue dritte Trikot - und geht zurück in die 90er.

In Zusammenarbeit mit Ausrüster Nike haben die Spurs ein himmelblaues Jersey entwickelt, dass an die 90er-Jahre erinnern soll. Mit den Button-Down-Knöpfen am Kragen und der prägnanten Farben erinnert der Club an die Trikotkultur aus den 90er Jahren. 


Das neue dritte Trikot wird Tottenham erstmals im September zum Start der Champions-League-Saison gegen Olympiakos Piräus tragen. Die Spurs sind in einer Gruppe mit dem FC Bayern München.