Der ​FC Erzgebirge Aue hat einen Nachfolger für den beurlaubten Trainer Daniel Meyer gefunden: Dirk Schuster übernimmt künftig die Geschicke beim aktuellen Tabellenfünften der zweiten Bundesliga.


Zusammen mit seinem langjährigen Co-Trainer Sascha Franz tritt Dirk Schuster den Posten als Aue-Coach an. In der vergangenen Saison war der 51-Jährige in seiner zweiten Amtszeit als Trainer bei Ligakonkurrent ​Darmstadt 98 entlassen worden.

​​Der gebürtige Sachse soll künftig als Aushängeschild des Klubs herhalten. 2016 wurde Schuster nach dem sensationellen Bundesliga-Klassenerhalt mit den Lilien zum Trainer des Jahres gewählt. Nun zieht es ihn zurück in die Heimat.