​Der ​FC Liverpool setzt seine Siegesserie in der neuen Saison fort. Nach dem 4:1-Sieg beim Premier-League-Auftakt und dem Supercup-Gewinn gegen den FC Chelsea, konnte sich am Samstagnachmittag die Mannschaft von Jürgen Klopp gegen den FC Southampton durchsetzen.


Am 2. Spieltag gastierte Liverpool in Southampton, Klopp schonte gegen das von Ralph Hasenhüttl geführte Team keine Kräfte. Durch Tore von Sadio Mane (45.) und Roberto Firmino (71.) setzte man sich letztendlich mit 2:1 durch. 


Am nächsten Spieltag steht gegen den FC Arsenal der nächste Kracher an. Die 'Gunners' sind unter Unai Emery ebenfalls gut in die Saison gestartet. Der Champions-League-Sieger aus Liverpool zeigt sich aber bisher in der gewohnten guten Form.