Der FC Bayern München hat mit Ivan Perisic, Mickael Cuisance und Philippe Coutinho zuletzt ordentlich aufgerüstet. Und offenbar will der Deutsche Meister noch mehr! Ein defensiver Mittelfeldspieler dürfte noch auf der Agenda stehen.


Es kam schon überraschend: Bayern München kündigte am Freitagabend die Transfers von Coutinho und Cuisance an - ​ein durchaus zweifelhaftes Ausrufezeichen. Laut dem Bayern-nahen und in der Regel gut informierten SportBild-Reporter Christian Falk sind die Transferplanungen des FCB damit noch nicht abgeschlossen.


Kommt Roca doch noch?


Sofern der Deutsche Rekordmeister tatsächlich noch nach einem weiteren Neuzugang sucht, dürfte vor allem nach einem defensiven Mittelfeldspieler gefahndet werden. Auf der vakanten Position hinter den Achtern hätten die Bayern gerne noch mehr Optionen; Mickael Cuisance ist als solche (noch) nicht anzusehen. ​Lange im Blickfeld der Bayern stand Marc Roca; vielleicht wird es ja doch noch was.