Das wäre ein echter Transfer-Hammer: Laut spanischen Medien könnte ​Real Madrids Luka Jovic per Leihe zurück nach ​Frankfurt wechseln. Trainer Zinedine Zidane sei bislang noch nicht vollständig überzeugt vom serbischen Neuzugang. 90min checkt das Gerücht.


Das spanische Fußball-Portal Don Balón spricht von schwachen Jovic-Auftritten in den ersten Freundschaftsspielen. Besonders seine in Frankfurt unter Beweis gestellten Torjäger-Qualitäten lasse der 21-Jährige noch vermissen und habe somit keinen hohen Stand bei Coach Zidane. Hinzu kommt, dass Jovic die Vorbereitung aufgrund einer Verletzung im Testspiel in den USA nicht vollständig durchziehen konnte, was es für den serbischen Nationalspieler noch schwieriger machte, nachhaltig Eindruck zu hinterlassen. Aus diesen Gründen prüfe Real Madrid derzeit, Jovic für eine Einjahresleihe zurück zur Frankfurter Eintracht zu schicken. 

FBL-EUR-C3-CHELSEA-FRANKFURT

Für die Frankfurter erzielte Luka Jovic in der Saison 2018/19 27 Tore in 48 Partien



Für den Bundesligisten, die bereits seit einigen Jahre sehr gute Beziehungen zu Real pflegen, wäre das ein echter Coup. Erst in diesem Sommer verkaufte die SGE Jovic für die Rekordsumme von 60 Millionen Euro an die Madrilenen und konnte sich u.a. deshalb namhafte Neuzugänge sichern. Einzig auf der Stürmerposition suchen die Verantwortlichen um Fredi Bobic noch nach Verstärkung. Diese Lücke würde der Serbe sofort füllen, er kennt das Team und das Umfeld aus seiner erfolgreichen Zeit am Main bestens.


Bei einem frühzeitigen Jovic-Abgang von Real stelle sich jedoch die Frage, wer bei den Madrilenen als Ersatzstürmer fungieren soll. Neben Karim Benzema, der derzeit gesetzt ist, steht nur noch Mariano Díaz im Kader des Champions-League-Rekordsiegers.​


Allerdings: Don Balón hat sich in der Vergangenheit als keine seriöse Quelle, sondern mehr als Gerüchteschleuder erwiesen. Allein schon deshalb sollte man das Gerücht mit Vorsicht genießen - so schön eine Jovic-Rückkehr aus SGE-Sicht auch wäre, realistisch ist sie aufgrund dieser Vorlage nicht.