​Was 90min.de zunächst berichtete, ist nun offiziell: Uffe Bech wechselt zu Panathinaikos Athen. Dies bestätigte der griechische Klub am späten Dienstagabend. Bech erhält bei seinem neuen Verein einen Vertrag bis 2022. Zuletzt stand er bei Hannover 96 unter Vertrag. 


​​