​Real Madrid hat einen geeigneten Abnehmer für Keeper-Talent Andrii Lunin gefunden. Am Dienstagabend gab der spanische Top-Klub bekannt, dass Lunin für ein Jahr leihweise zu Real Valladolid wechseln wird.

 

Der ukrainische Nationalspieler soll beim La-Liga-Klub weitere Spielpraxis sammeln, nachdem er bereits die vergangene Spielzeit bei CD Leganes verbrachte, dort aber lediglich auf sieben Pflichtspiele kommen konnte. 


Auch bei Real Valladolid muss sich Lunin gegen namhafte Konkurrenz durchsetzen. Mit Jordi Masip verfügt der Klub über einen erfahrenen und qualitativen Keeper, der in den letzten beiden Spielzeiten die unumstrittene Nummer eins seiner Mannschaft war.