​Ein großes Thema vor dem Release von Fifa 20 sind mal wieder die Bewertungen der Spieler. Nach einer sehr enttäuschenden Saison wird wohl der Gesamtwert von vielen Akteuren des ​FC Schalke 04 deutlich sinken. Wir zeigen euch, wie die Werte der Knappen aussehen könnten.


Torwart

Alexander Nübel

Eine Steigerung des Gesamtwerts von Schalkes Stammtorhüter Alexander Nübel ist nach seiner letzten Saison eine Gewissheit. Der erst 22-jährige Junioren-Nationalspieler wird wohl auch im Karrieremodus eine Aufstockung seines Potenzials bekommen.


Auch Markus Schubert wird in der neuen Fifa-Version ein deutlich besserer Spieler als zuvor sein. Bei der SG Dynamo Dresden war der 21-Jährige unumstritten zwischen den Pfosten, weshalb ihn im Sommer auch viele Klubs aus der Bundesliga unter Vertrag nehmen wollten.


  • Alexander Nübel: Alter Wert / Neuer geschätzter Wert - 71 / 79
  • Markus Schubert: 70 / 75

Innenverteidigung

Salif Sane

​Demgegenüber hat in der Schalker Innenverteidigung im vergangenen Jahr niemand wirklich überzeugt. Lediglich Neuzugang Ozan Kabak hatte eine persönlich gute Phase beim VfB Stuttgart, weshalb die 'Knappen' für den Türken immerhin 15 Millionen Euro hinblättern mussten. Unter normalen Bedingungen sollten aber auch Spieler wie Salif Sane, Benjamin Stambouli und Matija Nastasic gute Leistungen abrufen können. 


  • Salif Sane: 81 / 79
  • Matija Nastasic 80  / 78
  • Benjamin Stambouli 79 / 78
  • Pablo Insua 73  / 70
  • Ozan Kabak 72 / 76

Außenverteidigung

Daniel Caligiuri

Auch auf den defensiven Außenbahnen gab es einige Härtefälle. Einzig Daniel Caligiuri konnte sich als konstante Kraft erweisen. Deshalb möchte sich Schalke nach der Verpflichtung von Jonjoe Kenny auch mit Robin Gosens verstärken. Atalanta fordert jedoch derzeit zu viel Geld.


  • Hamza Mendyl 70 / 67
  • Daniel Caligiuri 79 / 81
  • Bastian Oczipka 75 / 73
  • Jonjoe Kenny 73 / 75

Zentrales Mittelfeld

Weston McKennie

​Es gibt viele Gründe, um bezüglich des Mittelfeld-Zentrums des FC Schalke 04 optimistisch auf die kommende Saison zu blicken. Weston McKennie, Suat Serdar und Omar Mascarell haben vielversprechende Leistungen in der Saisonvorbereitung gezeigt, mit Nassim Boujellab kann sich das Team zudem über einen weiteren hochtalentierten Mittelfeldspieler freuen.


  • Nassim Boujellab 63 / 71
  • Omar Mascarell 78 / 77
  • Weston McKennie 75 / 77
  • Nabil Bentaleb 78 / 75
  • Suat Serdar 75 / 76
  • Levent Mercan - / 67

Außenbahn

Amine Harit

Amine Harit scheint für die neue Saison die nötige Motivation gefunden zu haben, um erneut wie bei seinem Debütjahr durchzustarten. Benito Raman hatte in Düsseldorf eine sensationelle Spielzeit, eine Stammplatzgarantie wird er aber trotzdem nicht bekommen.


  • Rabbi Matondo 66 / 70
  • Yevhen Konoplyanka 78 / 75
  • Steven Skrzybski 73 / 73
  • Benito Raman 75 / 77
  • Amine Harit 77 / 77
  •  Alessandro Schöpf 77 / 75

Sturmzentrum

Guido Burgstaller

​Im Sturmzentrum hatte Schalke in der vergangenen Saison die meisten Probleme, niemand konnte wirklich konstant das gegnerische Tor treffen. Trainer David Wagner wird trotzdem weiterhin auf das bestehende Personal setzen und hoffen, dass Burgstaller, Uth und Co. zu alter Stärke zurückfinden.


  • Mark Uth 79 / 77
  • Guido Burgstaller 77 / 75
  • Ahmed Kutucu 66 / 72
  • Fabian Reese 64 / 67