Kurioses bei Manchester City. Vor vier Tagen verpflichtete der englische Meister Pedro Porro für zwölf Millionen Euro vom FC Girona. Der Rechtsverteidiger wurde nun zu Real Valladolid verliehen - mit Kaufoption!

Da muss schon die Sinnhaftigkeit des Transfers hinterfragt werden. Pedro Porro wechselte am Deadline Day nach Manchester, nur um vier Tage später wieder nach Spanien verschifft zu werden. Der spanische U-Nationalspieler wechselt zunächst auf Leihbasis zu Real Valladolid, könnte die Citizens im kommenden Sommer aber per Kaufoption fest verlassen.