​Der Transfer von Ivan Perisic zum ​FC Bayern München steht unmittelbar vor dem Abschluss! Am Montagvormittag wurde der Kroate von der Bild beim Medizincheck in München gesichtet.


Die Bild erwischte Perisic nach seinem Medizincheck bei Internist Dr. Roland Schmidt im Krankenhaus Barmherzige Brüder. "Ja, ich hatte gerade den Medizincheck. Ich werde mein Bestes geben", teilte der 30-Jährige dem Boulevardblatt gut gelaunt mit.


Perisic-Transfer vor dem Abschluss


Bis zur offiziellen Bestätigung des ​Transfers dürfte es dann nicht mehr allzu lange dauern. Perisic soll zunächst für eine Gebühr von fünf Millionen Euro von Inter Mailand ausgeliehen werden, zudem sichern sich die Münchener eine Kaufoption in Höhe von 20 Millionen Euro.

Fest steht aber auch: Neben Perisic, der in erster Linie als Back-Up für Kingsley Coman und Serge Gnabry eingeplant ist, soll laut Bild noch ein weiterer "Topspieler" für die Flügel kommen.