Ömer Toprak wird den BVB aller Voraussicht nach verlassen. Nachdem sich US Sassuolo und der ​SV Werder Bremen als Favoriten auf eine Verpflichtung herauskristallisierten, fehlte der Türke heute im BVB-Testspiel gegen Preußen Münster. In Bremen muss man allerdings auch auf das eigene Personal schauen: die Verlängerung von Niklas Moisander stockt.


Ömer Toprak: Entscheidung fällt zwischen Werder und Sassuolo


Quo Vadis, Ömer Toprak? Der Innenverteidiger kann sich offenbar zwischen Sassuolo und Bremen entscheiden, an der Weser müsst der erfahrene Bundesligamann jedoch auf Gehalt verzichten. Toprak stand heute überraschend nicht im Aufgebot für das BVB-Testspiel gegen Münster; um seinen Wechsel zu vollziehen?


​Borussia Dortmund kündigte unlängst an, den Kader noch weiter auszudünnen. Der Abschied von Ömer Toprak ist damit nur noch eine Frage der Zeit - offen ist nur noch, ob es nach Bremen oder in die Serie A geht; ​medial wird derzeit Sassuolo als wahrscheinlichere Station ausgemacht.


Moisander-Verlängerung "nicht vor Ende des Jahres"


Während man in Bremen um Toprak kämpft, lohnt sich auch ein Blick auf das eigene Personal. Denn die Verlängerung von Kapitän Niklas Moisander, dessen Vertrag am Ende der Saison ausläuft, stockt. "Wir haben mit Herrn Baumann gesprochen, aber unterschrieben ist noch nichts. Wir werden im Oktober oder November weiterreden. Vor Ende des Jahres wird sich da wohl nichts tun", sagte Moisanders Berater gegenüber der Bild.