Janik Haberer könnte den SC Freiburg nach drei Jahren gen Norden verlassen. Laut der Bild bietet der ​SV Werder Bremen für den Mittelfeldspieler, Freiburg hat die erste Offerte der Grün-Weißen jedoch abgelehnt. 


In Bremen ist man noch immer auf der Suche nach leistbaren Verstärkungen. Während man auf der einen Seite um ​BVB-Verteidiger Ömer Toprak kämpft, ist auf der anderen Seite Janik Haberer ins Blickfeld der Grün-Weißen gekommen. Laut der Bild hat Werder ein erstes Angebot für den 25-Jährigen abgegeben - ohne Erfolg.


Jannik Haberer: Vertrag läuft aus


Haberer fällt derzeit noch mit einem Bänderriss aus, dürfte in der kommenden Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. In der letzten Saison machte er keinen Hehl daraus, dass er sich einen Wechsel im Sommer vorstellen könne. Werder, mit klammen Kassen, muss allerdings noch den SC Freiburg überzeugen. Gut für Bremen: Haberers Vertrag im Breisgau läuft im kommenden Sommer aus.