​Hannover 96 verliert sein Toptalent! Die 96er gaben offiziell bekannt, dass Chris Gloster zum niederländischen Topklub PSV Eindhoven wechseln wird.


​Der Berater des 19-Jährigen hatte den Transfer bereits vor einigen Tagen angekündigt, nun ist der Deal endgültig in trockenen Tüchern. Laut Bild erhalten die 96er eine fixe Ablösesumme in Höhe von 300.000 Euro, die sich durch Bonuszahlungen auf 750.000 Euro erhöhen kann.


Gloster war vor einem Jahr aus Amerika von den New York Red Bulls zu den ​Hannoveranern gewechselt und wurde dort zunächst in der 2. Mannschaft eingesetzt. In diesem Jahr durfte er die Vorbereitung bei den Profis absolvieren, wo er einen guten Eindruck hinterließ - Eindhoven wurde aufmerksam und schnappte sich die Dienste des Youngsters.