​​Mainz 05 geht mit einem jungen, hungrigen Team in die neue Saison. Unmittelbar vor dem Saisonauftakt hat Cheftrainer Sandro Schwarz seinen neuen Kapitän bestimmt - und setzt dabei mit Danny Latza auf viel Erfahrung.

Latza, seit vier Jahren bei Mainz 05, zeichnete sich bei den Rheinhessen stets als Leader im Mittelfeld aus. Der 29-Jährige soll mit seiner Erfahrung künftig das junge Mainzer Team führen. "Wir haben uns für Danny als sehr erfahrenen Spieler entschieden. Er bringt viel Herzblut für Mainz 05 mit. Danny kennt die Werte, die uns wichtig sind. Er ist Leistungsträger, hat einen klaren Kopf und eine klare Meinung", erklärte Sandro Schwarz seine Entscheidung.


Schwarz warnt vor Kaiserslautern


Mainz trifft am Samstag in der ersten Runde des DFB-Pokals auf Drittligisten Kaiserslautern. Sandro Schwarz warnte vor den "Roten Teufeln": "Wir müssen einen kühlen Kopf bewahren. Lautern hat in der dritten Liga einen guten Start hingelegt. Wir sind gewappnet, denn es wird ein emotionales Spiel, in dem wir die richtige Mentalität an den Tag legen müssen."