​Der Deal ist perfekt: Moise Kean wechselt mit sofortiger Wirkung von ​Juventus Turin zum FC Everton. Dies gab der englische Klub am Sonntagmittag offiziell bekannt. Nach Angaben des Telegraph beträgt die Ablösesumme 30 Millionen Pfund. 


Der 19-jährige Stürmer unterschreibt bei seinem neuen Klub einen Vertrag bis 2024. Zuvor lief sein Vertrag beim italienischen Rekordmeister lediglich bis 2020. Aufgrund der großen Konkurrenz in Turin hat Everton nun bei eines der größten Talente des Weltfußballs zugeschlagen.

Eine neue Ära beim FC Everton


"Ich bin sehr stolz und geehrt, das Everton-Shirt zu tragen. Ich werde diesem Team mein Bestes geben", sagte Kean der Vereinsseite ."Ich war davon überzeugt hier zu unterschreiben, weil Everton ein Klub ist, der in die Zukunft blickt, und ich auch. Ich weiß um die Größe des Klubs. Everton hat große Ambitionen und ich werde sehr hart daran arbeiten, uns zu helfen, das zu erfüllen, was wir erreichen wollen."