Am kommenden Wochenende bestimmt wieder einmal die 2. Bundesliga das Geschehen im deutschen Fußball. Der Freitagabend beginnt mit den Partien VfL Bochum vs. Arminia Bielefeld und SV Sandhausen vs. VfL Osnabrück, ehe wenig später der FC St. Pauli die Spielvereinigung Greuther Fürth empfängt. Alle wichtigen Infos zum Zweitligaspiel am Freitagabend findet ihr in der folgenden Übersicht.


​Terminierung:

​SpielFC St. Pauli vs. SpVgg Greuther Fürth​
​Datum​02.08.2019 - 2. Spieltag der 2. Bundesliga
​Anpfiff​20:30 Uhr

TV-Sender, Live-Stream und wo ihr das Spiel verfolgen könnt:


​TV: Pay-TV Sender Sky ist noch immer die Heimat der 2. Bundesliga. Das Heimspiel des FC St. Pauli gegen Greuther Fürth wird live und exklusiv in voller Länge auf Sky Sport HD 1 übertragen.

​Live-Stream: Mit den Streaming-Services Sky Go und Sky Ticket erhalten die Nutzer auch auf dem Computer, Tablet oder Smartphone die Gelegenheit, das Spiel zu verfolgen. Zudem bietet DAZN 40 Minuten nach Abpfiff eine Zusammenfassung an.


Fußball Stream Live kostenlos gesucht?


Voraussichtliche Aufstellungen:

FC St. PauliHimmelmann - Park, Avevor, Knoll, Buballa - Hornschuh - Miyaichi, Möller Daehli, Becker, Conteh - Diamantakos​
​SpVgg Greuther Fürth​Burchert - Meyerhöfer, Caligiuri, Mavraj, Wikket - Seguin - Ernst, Green - Stefaniak, Keita-Ruel, Redondo

Formkurve:

​​Nur wenige Sekunden trennten St. Pauli zum Auftakt gegen Arminia Bielefeld von einem Sieg, ehe Manuel Prietl nach einem Eckstoß den Ausgleich erzielte. Gegen die Arminia hatten die Kiezkicker weniger vom Spiel, waren aber wesentlich effektiver. Nach der ​harschen Kritik von Trainer Jos Luhukay ist intern womöglich wieder das Feuer entfacht, im ersten Heimspiel der Saison geht es ohnehin um nicht weniger als einen Sieg.

Jos Luhukay

Bemängelte die Bequemlichkeit beim FC St. Pauli: Jos Luhukay.



Die Fürther hingegen mussten eine ärgerliche Niederlage gegen Erzgebirge Aue hinnehmen. Trotz mehr Ballbesitz, einer besseren Zweikampfquote und insgesamt 24 Torschüssen stand nach 90 Minuten ein 0:2 auf der Anzeigetafel. Um gegen St. Pauli zu gewinnen, müssen die Männer von Stefan Leitl daher vor allem am Abschluss feilen. 


Prognose:

Der FC St. Pauli bewies gegen Arminia Bielefeld eine kompakte Defensive und wird es daher auch Greuther Fürth im letzten Drittel alles andere als einfach machen. Die Gäste wiederum werden die positiven Erkenntnisse aus dem ersten Spiel ziehen und wohl auch im ersten Auswärtsspiel der neuen Saison druckvoll agieren. Der Ausgang ist dementsprechend völlig offen. ​