​​Real Madrid hat einen seiner Ladenhüter abgegeben; die Königlichen verschiffen Borja Mayoral für die kommende Saison erneut nach Levante. Der Ex-Wolfsburger hätte in der kommenden Saison bei Real keine Perspektive gehabt.

Bereits in der abgelaufenen Saison ging Borja Mayoral für UD Levante auf Torjagd; fünf Tore und zwei Vorlagen standen in 34 Pflichtspielen für den 22-Jährigen zu Buche. Real Madrid hat sich mit Levante nun auf eine erneute Leihe verständigt.


Mayoral wird für eine weitere Saison an den Ligakonkurrenten verliehen. Unter Zinedine Zidane hätte der Spanier in der kommenden Saison keine wirkliche Perspektive im Angriff gehabt.