​Der ​SC Freiburg muss den nächsten personellen Rückschlag verkraften. Nach Angaben des Vereins hat sich Janik Haberer einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk zugezogen und wird deshalb wochenlang ausfallen.


Der 25-jährige Mittelfeldspieler erlitt die Verletzung beim vergangenen Testspiel gegen den VfB Stuttgart. Zur genauen Ausfallzeit gab der Verein keine Informationen ab. Vielleicht wird diese Begebenheit sogar einen weiteren Transfer erfordern. 


Ein Leistungsträger fällt lange aus


Mit Janik Haberer verliert Freiburg vor dem Start der neuen Saison einen absoluten Leistungsträger unter Cheftrainer Christian Streich. Die Breisgauer müssen ohnehin ​verletzungsbedingt ohne Luca Itter, Manuel Gulde und Chang-hun Kwon auskommen.