​Auch am heutigen Mittwoch, den 17. Juli gingen in Europa wieder einige ​Transfers über die Bühne. 90min präsentiert die prominentesten Deals des Tages.


Kieran Trippier

Für den Rechtsverteidiger geht es nach vier Jahren bei den Spurs zu Atletico. Dort erhält Trippier einen Vertrag bis 2022.

​Alter VereinNeuer Verein​Ablöse​
​TottenhamAtletico​22 Mio. Euro​

Sebastien Haller

Bereits gestern wurde die Transfer-Einigung bekannt, nun hat Haller auch den obligatorischen Medizincheck absolviert und bestanden. Endgültig done deal!
​Alter VereinNeuer Verein​Ablöse​
​EintrachtWest Ham​50 Mio. Euro​

Salomon Rondon

In der letzten Saison war Rondon von West Brom an Newcastle United ausgeliehen - Trainer damals: Rafa Benitez. Nun folgt der Angreifer seinem Coach nach China.
​Alter VereinNeuer Verein​Ablöse​
West Brom​DL Yifang18 Mio. Euro​

Gianluca Mancini
Mancini wird für eine Gebühr von zwei Millionen Euro ausgeliehen - bei einer bestimmten Anzahl an Einsätzen greift eine Kaufpflicht in Höhe von 13 Millionen Euro. Hinzu können weitere acht Millionen Euro durch Bonuszahlungen kommen; zudem besitzt Atalanta eine Verkaufsbeteiligung von 10%.
​Alter VereinNeuer Verein​Leihgebühr
Atalanta​​AS Rom​2 Mio. Euro

Jean Michael Seri
Nach dem Abstieg mit Fulham wird Seri in die Türkei ausgeliehen. Galatasaray besitzt eine Kaufoption in Höhe von 18 Millionen Euro.
​Alter VereinNeuer Verein​Leihgebühr​
​FC FulhamGalatasaray​1,5 Mio. Euro​

Olivier Boscagli
Der Linksverteidiger wechselt aus Frankreich zur PSV, wo er bis 2023 unterschreibt.
​Alter VereinNeuer Verein​Ablöse​
​OGC Nizza​PSV Eindhoven2 Mio. Euro​

Philippe Sandler
Vincent Kompany holt den 22-jährigen Sandler auf Leihbasis von seinem Ex-Verein.
​Alter VereinNeuer Verein​Leihgebühr
​ManCityRSC Anderlecht​​?


Emil Berggreen

Beim ​FSV Mainz 05 wurde der Vertrag des Angreifers nicht verlängert, weshalb Berggreen ablösefrei wechseln durfte.

​Alter VereinNeuer Verein​Ablöse​
FSV Mainz 05​Twente​ablösefrei​