​Matthijs de Ligt ist in Turin gelandet - die Saga um den umworbenen Ajax-Kapitän nimmt endlich ein Ende. Der 19-Jährige wird am Mittwoch den Medizincheck bei Juve absolvieren, damit der Deal über die Bühne gehen kann.


Lange hat er auf sich warten lassen, spätestens ab Mittwoch wird Matthijs de Ligt wohl ein Juve-Spieler sein. Der 19-Jährige muss noch den obligatorischen Medizincheck absolvieren, bevor er den Vertrag bei der ​Alten Dame unterschreiben kann. Über den offiziellen Twitter-Account gab der italienische Rekordmeister die Ankunft des Verteidigers am späten Dienstagabend bekannt.


​​Damit ist der nächste große Transfer des Sommer perfekt. Juve bastelt derweil weiter am Luxuskader für die neue Spielzeit, mit dem der große Traum vom Henkelpott erneut angegriffen werden soll.


​​