​Gerade einmal sechs Tage dauert die USA-Reise von ​Borussia Dortmund. Der BVB möchte in den Vereinigten Staaten neben zwei Testspiele vor allem im Marketing erfolgreich sein. Der Markt in den USA soll weiter erobert werden. Bereits zwei Mal besuchte der BVB das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, das bisherige Fundament soll nun weiter ausgebaut werden. Fünf Spieler fehlen dabei im "Land der unbegrenzten Möglichkeiten".


Bis kommenden Sonntagmorgen wird der BVB in den USA unterwegs sein. Die Reise ist bewusst eng gelegt, um in kurzer Zeit so viel wie möglich erreichen zu können. Beginnen wird der Trip in Seattle. Wie die Ruhr Nachrichten berichtet, besucht der BVB dort unter anderem das Virgina Mason Athletic Center der Seattle Seahawks und die Firmenzentrale vom Online-Versandriesen Amazon. Der dreitägige Aufenthalt an der Westküste wird am Mittwochabend mit einem Testspiel bei den Seattle Sounders abgeschlossen.


Die Testspiele des BVB in den USA


​DatumSpiel​Ort
​17.7., 19.30 Uhr Ortszeit
18.7., 4.30 Uhr dt. Zeit
Seattle Sounders - BVB​​CenturyLink Field, Seattle
​19.7., 19 Uhr Ortszeit
20.7., 2 Uhr dt. Zeit
​Liverpool - BVB​Notre Dame Stadium, Chicago


An den Streamingdienst von Amazon verkaufte der BVB die Rechte an einer Dokumentation, die dem Klub rund 5,8 Millionen Euro einbringen soll. Die USA-Reise soll weitere rund fünf Millionen Euro in die BVB-Kassen spülen.


Anschließend bewegt sich der Tross Richtung Chicago. Dort trifft der BVB zum Abschluss der Reise auf den amtierenden Champions League Sieger FC Liverpool. Vor 77.000 Zuschauern tragen die beiden Teams ihre Partie am Samstagabend im Stadion der Notre-Dame-Universität in South Bend aus. Das Spiel ist das Highlight der Reise, wie Lizenzspielerleiter Sebastian Kehl im kicker sagt: "Es wird ein besonderes Spiel. Wir freuen uns auf Klopp."


Allerdings ist nicht der volle Kader auf dem Weg in die USA. Neben den angeschlagenen Schmelzer und Akanji fehlen auch die ausgemusterten Profis Schürrle und Kagawa. Auch Innenverteidiger Diallo fehlt. Letzterer steht kurz vor einem Wechsel zu Paris Saint Germain und soll sich derzeit zum Medizincheck in der französischen Hauptstadt befinden.