​Die DFL hat am Mittwochvormittag die zeitgenaue Ansetzung der ersten Spieltage der ​Bundesliga und ​2. Liga bis Ende September bekannt gegeben. Im Oberhaus stehen damit die Termine bis zum sechsten Spieltag fest, in der früher beginnenden 2. Liga die Duelle bis Spieltag acht.


Während die Bayern am ersten Spieltag die Saison 2019/20 am Freitagend (20.30 Uhr) gegen die Hertha eröffnen, tritt der BVB am Samstagnachmittag um 15.30 Uhr gegen den FC Augsburg an. Die ersten Sonntagspartien heißen Frankfurt - Hoffenheim (15.30 Uhr) und Union Berlin gegen RB Leipzig (18 Uhr). Das Samstags-Topspiel am ersten Spieltag stiegt in Gladbach. Die Fohlen empfangen den FC Schalke 04 (18.30 Uhr)


Hier gibt's alle Ansetzungen im Überblick:


​​​​Die Knappen bestreiten auch am 2. Spieltag das Topspiel am Samstagabend. S04 empfängt dann den FC Bayern. Anfang September gibt es dann zwischen dem dritten und vierten Spieltag eine Länderspielpause, bevor am 14.9. zum Samstagstopspiel des vierten Spieltags der nächste Kracher zwischen Leipzig und dem FCB wartet. Dortmund spielt zuvor Nachmittags gegen Leverkusen.


Am fünften Spieltag kommt es zum ersten Montagsspiel: Wolfsburg empfängt die TSG aus Hoffenheim (20.30 Uhr). Die Wölfe bestreiten zuvor ihr erstes Gruppenspiel in der Europa League.


Einige Highlights im Überblick:

​BegegnungDatum​
​Gladbach - SchalkeSa., 17.8., 18.30 Uhr​
​Schalke - FC Bayern​Sa., 24.8., 18.30 Uhr
BVB - Leverkusen​​Sa., 14.9., 15.30 Uhr
​Leipzig - FC Bayern​Sa., 14.9., 18.30 Uhr