​Der 1. FC Nürnberg hat in den vergangenen Stunden noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich ​Nikola Dovedan vom 1. FC Heidenheim sowie ​Tim Handwerker aus Köln geschnappt, dazu kam mit . Die Mission Wiederaufstieg kann losgehen - natürlich in neuen Trikots.


Der ​Club präsentierte am Freitagvormittag das neue Ausweichtrikot für die Spielzeit 2019/20. Das neue Leibchen von Ausrüster Umbro kommt ziemlich schick daher: Dunkelgrau mit einem Muster, das sich über das komplette Trikot zieht. Die Hosen sind in Schwarz gehalten.

​​Eine gute Figur geben die Jungs damit in jedem Fall ab, auch wenn sie mal nicht in der klassischen roten Club-Farbe auflaufen können...