​Der Spielertausch zwischen Schalke 04 und Fortuna Düsseldorf nimmt immer konkretere Züge an. Während man praktisch ​stündlich auf eine Meldung vom Wechsel von Benito Raman zu Schalke wartet, wird im Gegenzug Bernard Tekpetey zur Fortuna wechseln.


Düsseldorfs Sportvorstand Lutz Pfannenstiel hat dies am Donnerstagnachmittag bestätigt: "Bernard Tekpetey hat bei uns bereits den Medizincheck absolviert, wird aber erst zu uns stoßen, wenn alle Formalitäten erledigt sind und alles unterschrieben ist. Es hakt aber leider noch an einer anderen Stelle."

​​Und das wird wohl weiter der Raman-Transfer sein, bzw. die genauen Modalitäten, für welche Summe der Belgier zu ​Schalke wechselt und Tekpetey im Gegenzug nach ​Düsseldorf.


Will heißen, Raman und Tekpetey sitzen auf gepackten Koffern und warten offiziell auf grünes Licht. Raman soll dabei sogar schon hinter verschlossenen Türen im S04-Outfit trainiert haben. Der Angreifer wird dem Vernehmen nach rund 13 Millionen Euro kosten. Die Fortuna will sich wohl dazu noch eine Weiterverkaufsbeteiligung bis zu zehn Prozent sichern.


Tekpetey, zuletzt ausgeliehen an Aufsteiger Paderborn, soll für zwei Jahre leihweise an den Rhein kommen. Dazu will die Fortuna eine Kaufoption, die rund zwei Millionen Euro betragen soll.