Der Spielplan der La-Liga-Saison 2019/2020 ist raus. Real Madrid muss zunächst auswärts bei Celta Vigo ran und auch Barça tritt zunächst in der Fremde in Bilbao an. Das Clasico-Hinspiel steigt am 27. Oktober im Camp Nou.


​Die neue Saison in ​La Liga verspricht wieder deutlich mehr Spannung. Denn, ​Real Madrid kann und will sich nicht erneut ein solches Jahr wie 2018/19 leisten. Mit Zinedine Zidane als Trainer haben die Königlichen im Sommer schon über 300 Millionen Euro in die Hand genommen - Tendenz steigend.


Aber auch beim großen Rivalen aus ​Barcelona steht das Transferrad nicht still. Frenkie de Jong ist längst da, Antoine Grizemann in den Startlöchern und womöglich bahnt sich sogar die Rückkehr von Neymar an. Es wird also wohl wieder ein Gigantenrennen um den spanischen Titel. Welche Rolle Verfolger Atletico mit Rekordeinkauf Joao Felix einnehmen kann, bleibt abzuwarten.


Die Vorfreude auf die Spielzeit 2019/20 wurde nun in jedem Fall um ein Vielfaches gesteigert: Der Ligaverband gab den Spielplan offiziell bekannt.


Mit diesen Duellen startet La Liga:


Ganz besonders im Fokus stehen natürlich die Clasicos zwischen Barça und Real Madrid. ​Am 27.9. trifft man sich zunächst im Camp Nou. Das Rückspiel steigt am 1. März 2020 im Santiago Bernabeu.