​Denis Suarez war zuletzt vom ​FC Barcelona an den ​FC Arsenal für ein halbes Jahr ausgeliehen. Während seiner Zeit in Barcelona und in London konnte Suarez nicht wirklich überzeugen. Nun steht der Spanier vor einem Wechsel zu Celta Vigo. 


Denis Suarez spielte für Barcelona nur zwei Spiele in der Liga. In der Winterpause wurde der Spanier dann zum FC Arsenal verliehen, wo er aber auch nur selten zum Zug kam und nicht wirklich von sich überzeugen konnte. 


Jetzt kehrt er erstmal zurück zum spanischen Meister, doch dort hat Denis Suarez definitiv keine Zukunft. Valencia und Celta Vigo buhlen um den 25-jährigen spanischen Mittelfeldakteur. 

Denis Suarez

Denis Suarez hat keine Zukunft beim FC Barcelona



Vigo in der Pole-Position im Poker um Suarez


​Valencia und der FC Barcelona konnten sich, wie die Sport berichtet, nicht auf einen Deal einigen, sodass nun Celta Vigo in der Pole-Position um Suarez steht. Suarez selbst möchte unbedingt in Spanien bleiben. Die Ablöse für den Mittelfeldakteur soll bei ca. 15 Millionen Euro liegen. 


Vigo und Barcelona sind zuversichtlich, schnell eine Einigung um Suarez erzielen zu können. Der Transfer könnte laut dem katalanischen Radiosender RAC1 noch heute über die Bühne gehen.