​Der frühere Weltstar Rivaldo hat im Interview mit 90min nicht nur darüber gesprochen, ​was er von einer Rückkehr von Neymar zum FC Barcelona halten würde - der Brasilianer hat auch seine persönliche Top-Auswahl für ein '5 a side' enthüllt.


Im Tor wählt Rivaldo den brasilianischen Torhüter Marcos, mit dem er bei der WM 2002 den Titel gewinnen konnte. Überraschend, da auch Dida eine Alternative gewesen wäre. 


In der Abwehr fällt die Wahl auf Cafu - ebenfalls ein Mitstreiter bei der WM 2002 und der vermutlich beste Rechtsverteidiger der Geschichte. Wie es sich für einen Samba-Kicker gehört, mit ausgeprägtem Offensivdrang.


Vorne stellt sich Rivaldo natürlich selbst auf - daneben zaubern mit Ronaldo (dem echten!) und Ronaldinho zwei weitere Genies. Was für eine Offensive! Was für ein Team!

​​