Der Abgang der niederländischen Nummer eins, Jasper Cillessen, vom FC Barcelona wird konkreter. Nach übereinstimmenden Berichten von Sport und Mundo Deportivo hat der 30-jährige Schlussmann den Medizincheck beim FC Valencia bereits absolviert. Im Gegenzug soll der bisherige Stammkeeper der Fledermäuse zu Barça wechseln.


​Cillessen für Neto - so heißt wohl der Deal zwischen ​Barça und Valencia. Während der Brasilianer wohl künftig hinter Marc-André ter Stegen als Nummer zwei vorlieb nehmen muss, will Cillessen beim Champions-League-Teilnehmer aus Valencia endlich regelmäßig spielen.


Rund 30 Millionen Euro sollen beide Wert sein, schreibt die Mundo Deportivo. Die Sport taxiert die Ablöse auf 25 Millionen Euro. So oder so - der Tausch wird wohl eins zu eins über die Bühne gehen.