Alessandro Nesta wird künftig den ​Serie-A-Absteiger Frosinone Calcio als Cheftrainer betreuen. Der Verein gab am Dienstag bekannt, dass die Milan-Legende einen Zweijahresvertrag unterschrieben hat.

Für Nesta ist es die dritte Station als Cheftrainer. Nachdem der 43-Jährige ab 2015 für rund zwei Jahre Miami FC trainierte, stand er zuletzt beim Serie-B-Club AC Perugia unter Vertrag. Bei Frosinone Calcio warten nun neue Aufgaben auf den ehemaligen Weltklasse-Verteidiger.