Die Spatzen haben es längst schon von den Dächern gepfiffen, nun ist es offiziell: ​Mainz 05 schnappt sich Ronaël Pierre-Gabriel von AS Monaco. Der 21-jährige Rechtsverteidiger unterschreibt bei den Rheinhessen einen Vertrag bis 2024.


​Lediglich der obligatorische Medizincheck und die Unterschrift haben noch gefehlt, wie Sportvorstand Rouven Schröder am Dienstag bestätigte. Die ist offenbar nun vollzogen und Ronaël Pierre-Gabriel ist offiziell ein 05er.

Am Bruchweg unterschreibt der Außenverteidiger einen Fünjahresvertrag bis 2024. Die Ablöse dürfte bei rund sechs Millionen Euro liegen, wie bereits zuvor durchgesickert war.