​Real Madrid hat den nächsten Transfer eingetütet! Ferland Mendy kommt von Olympique Lyon zu den Königlichen - das gaben beide Klubs am Mittwochabend bekannt.


Der Transfer des französischen Linksverteidigers ​hatte sich bereits seit einiger Zeit angekündigt, nun ist er auch offiziell perfekt. Mendy erhält in Madrid einen Vertrag bis 2025 und kostet 48 Millionen Euro. Zusätzlich können weitere Bonuszahlungen in Höhe von fünf Millionen Euro entstehen.


Nach Eden Hazard, Luka Jovic, Eder Militao und Rodrygo ist Mendy bereits der fünfte Neuzugang von ​Real Madrid. Die Gesamt-Ausgaben der Königlichen belaufen sich schon jetzt auf über 300 Millionen Euro.

​​