​Manchester United hat den ersten Transfer des Sommers bekannt gegeben. Daniel James soll von Swansea City aus der zweiten englischen Liga ins Old Trafford wechseln. Die Klubs haben sich bereits auf den Deal verständigt, wie die Red Devils am Freitagnachmittag mitteilten.


James ist 21 Jahre alt, zweifacher walisischer Nationalspieler und auf dem linken offensiven Flügel zuhause. Rund 17 Millionen Euro Ablöse legt ​ManUnited wohl auf den Tisch - bei einem noch laufenden Vertrag bis 2020 und einem Marktwert von drei Millionen Euro eine üppige Summe.

Zumal James in 38 Pflichtspielen der abgelaufenen Saison mit fünf Treffern und zehn Vorlagen zwar gute, aber keinesfalls überragende Zahlen auflegte. In Manchester ist man vom walisischen Talent dennoch überzeugt. Weitere Details zum Transfer wollten die Red Devils bislang aber noch nicht veröffentlichen.