​Der nächste Tarnat bei den Hannover-Profis: Wie der Klub am Mittwochnachmittag mitteilte, hat Niklas Tarnat einen Profivertrag unterschrieben, der bis 2021 gültig ist.


Der 21-jährige Mittelfeldspieler rückt von der Regionalliga-Reserve zu den Profis auf. Der ursprüngliche Amateurvertrag wurde umgewandelt und um ein Jahr bis 2021 verlängert. Nach ​U19-Angreifer Justin Neiß der zweite Youngster, der dabei helfen soll, ​Hannover wieder in die Bundesliga zu führen.


"Das ist ein unbeschreibliches Gefühl. Darauf habe ich die ganze Zeit hingearbeitet. Jetzt bin ich froh, den Vertrag unterschrieben zu haben. Aber die Arbeit ist noch nicht zu Ende - im Gegenteil. Ich bin jetzt sehr gespannt auf die erste Vorbereitung mit dem Profiteam", so der Sohn von Michael Tarnat, der derzeit die Jugendakademie von 96 leitet.


"Ich bin, glaube ich, schon als Achtjähriger bei 96 auf dem Platz herumgeturnt. Es ist eine schöne Geschichte, dass ich meinen ersten Profivertrag bei dem Verein unterschreibe, bei dem mein Vater vor zehn Jahren seine Karriere beendet hat", so Tarnat Junior weiter.