​Borussia Mönchengladbach hat einen Nachfolger für Otto Addo gefunden: Eugen Polanski wird zukünftig als Übergangstrainer bei der Fohlenelf arbeiten.


Der Übergangstrainer soll als Schnittstelle zwischen den Profis und dem Jugendbereich fungieren und mithelfen, den (vielversprechendsten) Nachwuchsspielern den Einstieg ins Profigeschäft zu erleichtern. In den vergangenen beiden Jahren füllte Otto Addo dieses Amt in Gladbach aus, doch ihn zieht es zur neuen Saison zu ​Borussia Dortmund.


Seine Nachfolge am Niederrhein wird laut kicker Eugen Polanski antreten, der selbst ein Eigengewächs der ​Gladbacher war und einst den Schritt vom Fohlenstall in die ​Bundesliga schaffte. Der 33-Jährige, der seine aktive Karriere im Sommer 2018 beendete, begleitete Oddo bereits in der abgelaufenen Rückrunde und konnte somit erste Eindrücke und Erfahrungen für seine neue Aufgabe sammeln.