Nachdem wochenlang über die Zukunft von Thomas Tuchel in Paris diskutiert wurde, setzte Paris Saint-Germain nun ein deftiges Ausrufezeichen: Tuchel verlängert seinen Vertrag an der Seine vorzeitig bis 2021.

PSG plant definitiv mit Thomas Tuchel. Trotz einer ernüchternden ersten Saison verlängerte der französische Serienmeister den Vertrag mit Tuchel vorzeitig bis 2021. ​Der ehemalige BVB-Coach kündigte bereits an, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um PSG wieder in die Spur zu bringen: Transfers und interner Zusammenhalt. Für letzteres hat der Verein ein wichtiges Signal gesendet.


Tuchel dankte den Verantwortlichen im Rahmen seiner Vertragsunterschrift für das in ihn gesetzte Vertrauen: „Ich bin über mein Engagement bei Paris Saint-Germain sehr glücklich und stolz. Ich danke dem Präsidenten und dem Klub für das Vertrauen, das sie in mich und meine Mitarbeiter setzen. Dies bestärkt mein Ziel nur noch umso mehr, mit der Hilfe von allen den Klub an die Spitze seiner Ambitionen zu bringen. Ich bin davon überzeugt, dass das Beste noch kommt."